Stadtwald gepflanzt!

Foto: Sassen/Cuxhavener Nachrichten

Präsident Maik Plambeck schreibt dazu an seine Clubfreunde: „Am Samstag haben die vier Lions-Clubs gezeigt, wozu die Lions in der Lage sind. Bei bestem Wetter waren innerhalb kürzester Zeit alle 3600 Pflanzen gesetzt.“

Und die Cuxhavener Nachrichten titeln: „Wenn alle kräftig mit anpacken … ist ein Stadtwald schnell gepflanzt / Fast 100 Lions-Mitglieder beteiligten sich an großer Pflanzaktion am Altenwalder Heideweg“.

 

Kinder wachsen über sich selbst hinaus

paemittspendeFür das große Ziel einer gemeinsamen Freizeit in selbst ausgedachten Projekten gearbeitet

Über Monate – von den Weihnachtsferien bis zu den Sommerferien – haben die Kinder des Pädagogischen Mittagstischs Ritzebüttel durchgehalten: Sie gingen ins Altenheim, lasen vor, spielten Gesellschaftsspiele, trainierten Fußball mit Kindergartenkindern. Ihr großes Ziel: Die Mittel für eine gemeinsame Freizeit zu „erwirtschaften“.

Als Anerkennung dieser Leistung hat der Lions Club Cuxhaven Alte Liebe versprochen, jeden gesammelten Euro zu verdoppeln. Dieses Versprechen löste der letztjährige Präsident Andreas Scahefer jetzt ein – mit einer Spende von 1000 Euro. Er lobte das Eigenengagement der Kinder sehr. Schließlich wisse er sehr genau, welche Anstrengungen erforderlich sind, um 1000 Euro zu sammeln, denn das täten die Lions selbst für ihre Arbeit (…)

Cuxhavener Nachrichten (mr)

Artikel der CN als PDF

Turnierbus und Trommeln für Ritzebüttel

IMG_1345IMG_1415Kurz vor den Herbstferien konnte sich Schulleiterin Barbara Modrow-Seebaß gleich über zwei Initiativen freuen. Für die Trommel-AG gab es einen Satz Djemben, die inzwischen schon bei einem Auftritt im Rahmen des Lions-Konzertes zum Einsatz kamen. Und für die Fußballmannschaft stellte Heiko Stoffers seinen Bus zur Verfügung, damit die Mannschaft am Turnier in Neuenkirchen teilnehmen konnte. Mit dabei war auch gleich noch ein Gutschein über ein leckeres Pizzaessen beim Italiener – ein toller Ausklang für das Team!
Für den amtierenden Präsidenten Andreas Schaefer, selbst gelernter Förderschullehrer, war klar: Mannschaftssport und gemeinsames Musizieren machen erstens Spaß – und fördern zweitens den Teamgeist. Schön, dass wir dazu beitragen konnten.

(Fotos: Thom)

Kletterwand – ein Geschenk an die Wichernschule!

Am 16. August schenkte der Lions-Club Cuxhaven – Alte Liebe der Wichernschule Cuxhaven eine Kletterwad. Über Jahre wurde sie erfolgreich gemeinsam genutzt – nun gehört sie ganz der Wichernschule. Davon berichten die Cuxhavener Nachrichten:

kletterwand schenkung„Möchtest Du die Kletterwand zum Geschenk nehmen, sie ehren und die Schüler darauf klettern lassen […], dann sage: ‚Ja, ich will!’.“ Einen feierlichen Antrag machte Lions-Club-
Präsident Andreas Schaefer dem Leiter der Wichernschule, Klaus Gilg, auf dem Sommerfest der Schule am Freitagnachmittag. Ganz klar, der Schulleiter wollte: „Das ist eine ganz tolle Sache. Die Kletterwand ist schon seit mittlerweile 13 Jahren ein voller Erfolg. Herzlichen Dank!

Im Jahr 2000 hatte der Cuxhavener Lions Club Alte Liebe die Kletterwand angeschafft und der Wichernschule zur Verfügung gestellt. Lehrer und Schüler wurden im Umgang und in Sachen Sicherheit geschult. „Für Feste in der Stadt oder im Hafen wurde die Kletterwand ab und zu abgebaut und war damit plötzlich vom Schulhof verschwunden“, so Andreas Schaefer, „Jetzt wollen wir, dass sie Euch ganz gehört, denn was das Klettern angeht, da ist die Schule einsame Spitze.“ Jubelschreie und viel Applaus bekam der Lions-Club-Präsident für diese Worte von den Schülern. Schulleiter Klaus Gilg erhielt symbolisch eine Kletterpflanze überreicht.

(Text und Bild: Cuxhavener Nachrichten)

Lions‐Tag im Waldmuseum Wingst

Gut sieht es aus, das neue Waldmuseum (www.waldmuseum-wingst.de)! Eine wohldurchdachte Ausstellung, ein reetgedecktes historisches Gebäude, ein Außengelände mit Pavillon sowie ein Waldlehrpfad – alles das konnte der Förderverein mit Horst Arp als Vorsitzendem auf den Weg bringen.

Eine besondere Unterstützung kam dabei vom Lions-Club Land Hadeln (www.lions-club-land-hadeln.de), der dazu auch die anderen Clubs der Region ins Boot holte.

waldmuseum1waldmuseum2waldmuseum3

Mit einem Tag im Waldmuseum bedankte sich der Lions-Club Land Hadeln bei den anderen Clubs für die Unterstützung bei diesem ehrgeizigen Projekt. Präsident Ralf Drossner hatte die Mitglieder und ihre Familien eingeladen, in ungezwungener Atmosphäre die Früchte der Arbeit anzusehen und zu feiern!

Einradübergabe

IMG_0006-2Mit einer Spende des Clubs konnte die Grundschule Ritzebüttel zehn Einräder anschaffen. Präsident Björn Sandt überzeugte sich bei der Übergabe persönlich: Diese Spende kommt gut an!

Basketballkorb für Schullandheim

Bei schönstem Winterwetter konnte eine Gruppe von Clubfreunden das Basketball-Spielfeld fertigstellen: Nun steht auch der robuste Korb! Im Oktober hatte der Lionsclub Cuxhaven – Alte Liebe nicht nur das Gelände und Gebäude auf Vordermann gebracht, sondern auch ein Spielfeld gepflastert und ein massives Fundamet für den Korb hergestellt.

basketkorb3 basketkorb basketkorb2